Rockol Awards 2021 - Vota!

Testo della canzone Einen Tag feat. Manuellsen (Snaga & Pillath), tratta dall'album Aus Liebe zum Spiel

Einen Tag feat. Manuellsen - Snaga & Pillath

Pillath:

Gott verdammt, wer hätte das geahnt, doch jetzt liegst du da
Tot und regungslos im scheiß Graben von der Autobahn
Vorhang zu, Lichter aus, das Elend kann gehen
Es wird Zeit ein Rückblick auf dein Kack Leben zu nehmen
Man ich schwör es war Mum's traurigster Tag
Als ihr Sohn in Richtung J.A.A. morgens ihr zu Hause verlaß
Und sie wollt nur dass mit dir weitergehen, nur an deiner Seite stehen
Und dank dir musste Vater sie dann weinen sehen
Jetzt wünscht du nochmal 5 Minuten mit ihnen zu sein
Und zu sagen ich liebe euch, 5 Minuten mit ihnen zu teilen
Zu sagen es tut dir leid, 5 Minuten mit ihnen zu weinen
Doch nein du Schwein, diese 5 Minuten sollen nicht sein
Und früher hast du Omas Geld für Drogen verbraten
Jetzt ist sie krank und muss auf deinen Besuch paar Monate warten
Und dein Patenkind kennt nicht deinen Namen
Denn sie ist jetzt 1 Jahr und in 365 Tagen warst du 3 mal da
Man ich könnt die Krätze kriegen, sag mir bist du jetzt zufrieden
Man eigentlich verdienst du es jetzt dort im Dreck zu liegen
Ruhe in Frieden, vielleicht hat Gott es mit dir gut gemeint
Doch ganz ehrlich, man ich schäm mich dafür DU zu sein
Braheem:

Komm und gib mir einen Tag
Um zu richten was ich tat
Schick mich vom Himmel zur Erde
Denn ich will noch nicht sterben
Komm und gib mir einen Tag
Um zu beweisen dass ich's kann
Um zu leben wie ein Mann
Komm und gib mir einen Tag
Snaga:

Gott verdammt, was passiert hier grade, mir gings doch grad noch gut
Ich hab grad eingerappt, stand grad noch in der Boof
Und jetzt ist mir schwindelig, alles dreht sich, ich fall hin
Will wieder aufstehen und will mich bewegen, aber irgendwie gehts nicht
Und mir ist kalt, ich will mein Körper nicht mehr
Ich kann Leute um mich rumschrei'n seh'n, doch ich hör sie nicht mehr
Fuck! Ich krieg keine Luft mehr, kein Atemzug mehr
Los atme Lunge, los atme Junge
Bitte Herz lass mich nicht im Stich
Ich weiß ich hab gesagt mir ist egal ob ich sterbe, doch das stimmte nicht
Ich hab nur so wenig gesagt, was ich sagen wollte
Weil ich einfach nie gewusst hab wie ich's sagen sollte
Mama ich liebe dich, hör dir dear moms an
Ich schwör dir jedes einzelne Wort schrieb ich für dich
Und Vater ich habs nie ausgesprochen
Doch als ich mich gegen dich entscheiden musste,
Glaub mir hat es mir das Herz gebrochen
Jetzt sind wir Fremde doch ich wollte das nicht
Ich hab mein lebenlang nur gewollt, dass du stolz bist auf mich
Und ich melde mich nicht, ich will nicht weinen vor dir
Denn die Wahrheit ist, ich fühl mich immernoch wie n Kleinkind vor dir
Dich hat der Krebs zerfressen und ich bin weggerannt
Hab mein schlechtes Gewissen mit Drogen weggebrannt
Hab mich geschämt und im Selbstmitleid gebadet
Und mich selbst dafür verflucht weil ich weiß dass ich versagt hab
Bitte verzeih mir, ich wünscht ich könnts wieder gut machen
Ich wünschte du würds noch leben und ich könnte dir zu lachen
Ich würd nie wieder wegsehen, ich bin ein Mann jetzt
Doch damals war ich zu schwach, scheiße ich war grad mal 16
Und ich hab Menschen wehgetan die es nicht verdient haben
Hab Menschen gehasst und geschlagen nur weil sie beliebt waren
Hab gelogen, gestohlen und dachte fuck it wieso nicht?
Jeder andere macht es auch und Gott liebt mich sowieso nicht
Doch jetzt weiß ich's besser
Irgendwann kommt der Tag und die Wahrheit schneidet rein wie ein Messer
Ich hoff ihr könnt mir vergeben was ich tat
Wenn die Zeit reif ist geh ich doch wenn nicht, bitte Gott schenk mir ein Tag



Credits
Writer(s): Emanuel Twellmann, Jonas Becker, Efe Oekmen, Oliver Pillath, Timm Zumbraegel
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2021 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.