Testo della canzone Vermummt im Regen (Shiml), tratta dall'album Im Mittelpunkt der Erde

Vermummt im Regen - Shiml

Ich habe das, was du nicht kennst, das, was du nie erreichst, immernoch dein Ziel verpeilt, nicht viel mehr als Kies am Mic.
//Der Stasi des Raps, der Bandit der Gesellschaft, . mutiert zum Weltstaat. Es ist seltsam,
Ich habe weder Plan noch Meinung für dich, jetzt ist die Zeit um, du Bitch, deine Leitung zerbricht.
Es ist alles gross doch wird alles eklig dünn, dann macht alles wenig Sinn bis dann alles in sich stimmt.
Fuchtel an Reglern, suche mein' Pegel, schmeisse Crews in die Weser, wisch' das Blut von mein'm Sebel,
Geh nach Hause und sag', das hat sich gelohnt. Ich baller drei Patronen auf dein Panzerbattailon.
Was ihr denkt oder sagt ist nicht von belang, ich schalt' die Boxen an, spreng damit das Ordnungsamt.
Alles verwirrt, nichts geht in eine Richtung. Mit starrer klarer Sicht funkt bei mir die letzte Sich'rung.
Drei Sechszehn, drei mal hoch und runtersehen, die Welt wird untergehen und ich steh' vermummt im Regen!
Achtundvierzig Zeilen, achtundvierzig Rhymes, achtundvierzig mal teilen, das ist alles meins!
Drei Sechszehn, drei mal hoch und runtersehen, die Welt wird untergehen und ich steh' vermummt im Regen!
Achtundvierzig Zeilen, achtundvierzig Rhymes, achtundvierzig mal teilen, das ist alles meins!
Kübelböck, leg dein Arsch aufs Bügelbrett, ich werde wütender und koch' wie 'n Kombüsenchef,
Reinige mein Rohr, steige in mein Fort, schiesse weiter aus Zorn immer weiter nach vorn.
Ich will das zerstören, was deutscher Rap bei euch heisst, wenn ich zum Cold greif schiess' ich damit auf neureich.
Kommt alle her, ich spiel' auf Krücken Rugby, denn Rap trägt mich auf seinem Rücken wie Joshi.
Stress dich ab, Spasst, während ich im Garten liege, Rap ist wie Kartenspiele und ich seh' dein Blatt im Spiegel.
Ich hab' meine Toleranz deutlich gesenkt, ich bin freundlich und nett solange du mich reinlässt.
So solls sein, bild dir bloss nichts ein, mache Tracks und schreib' alles hier in kurzer Zeit.
Es ist Vollmond, nachts und dunkel! Es ist Vollmond, nachts und dunkel!
Drei Sechszehn, drei mal hoch und runtersehen, die Welt wird untergehen und ich steh' vermummt im Regen!
Achtundvierzig Zeilen, achtundvierzig Rhymes, achtundvierzig mal teilen, das ist alles meins!
Drei Sechszehn, drei mal hoch und runtersehen, die Welt wird untergehen und ich steh' vermummt im Regen!
Achtundvierzig Zeilen, achtundvierzig Rhymes, achtundvierzig mal teilen, das ist alles meins!
Ich schreibe Zeilen, bring' die Raps on point, versteck' das Zeug bis jeder von euch ächzt und keucht.
Eine sechs im Zeugnis, eine eins im Leben, meistens geht es nur darum den gleichen Scheiss zu reden.
Bin mit Geist und Seele da, schreibe jeden Tag, geh' ans Mic, erzähle dann von schwarzen Regenstagen.
Ihr seid gefickt, wenn ich vor euch stehe und zuschlage, metergrosse blutlachen zieren meinen Vorgarten.
Ihr seid Chorknaben, denkt an mich, wenn es nacht ist, erwache und bemerke dann, dass du Spasst längst schachmatt bist.
Ich komm' und bastel und aus mein'm Traum ein'n Palast, sauber verpackt schick' ich Frauen in den Knast.
Es ist aus mit dir, Spasst, fang an zu beten. Blut an der Machete zeigt mir, dass ich Rap verstehe.
Spür im Genick zwei Tritte, ich will euch nichts vermitteln, das letzte, was du sehen wirst sind zwei weisse Kittel.
Drei Sechszehn, drei mal hoch und runtersehen, die Welt wird untergehen und ich steh' vermummt im Regen!
Achtundvierzig Zeilen, achtundvierzig Rhymes, achtundvierzig mal teilen, das ist alles meins!
Drei Sechszehn, drei mal hoch und runtersehen, die Welt wird untergehen und ich steh' vermummt im Regen!
Achtundvierzig Zeilen, achtundvierzig Rhymes, achtundvierzig mal teilen, das ist alles meins!



Credits
Writer(s):
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2022 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.