Testo della canzone Chrom (Shiml), tratta dall'album Agora

Chrom - Shiml

Ich rapp' seit siebzehn Jahr'n, hab' seit zwanzig Jahr'n Rap gefressen
Aufgewachsen unter West-Berliner-Battletexten
'98 aus dem Mietshaus geklettert
Einer unter vielen tausend Rappern
Doch was heute kein Mensch versteht
Ein Track macht kein'n Interpreten
Ey, es geht nicht um Ghettorap hin, Ghettorap her
Es geht nicht darum, wer den Dreck macht, sondern Dreck kehrt
Denn es ist ein endloser Kreislauf
Qualität, Quantität, auf ei'm Zug ohne Wipe-out
Wollte nie Interviews geben
Wollte selber nie welche von mein'n Stars in der Juice seh'n
Wollte nie ein Aufkleber sein
Wollt ich Aufträge? Nein,
Für mich ging es nur um Flows, Speeds und Rhymes
Alte Schule, junges Blut, das kocht
Keine Zeit mehr für den Fußballplatz
Mikro in den letzten freien Computer-Slot

Heute tanz' ich zu Musik, die mich auf und ab trägt
Mit zehn Kannen aus Silber und Chrom zur Nachtschicht
Die Bullerei hat kein'n Plan, was bei uns abgeht
Der Hunger brennt, aber Jungs, das macht nichts
Ein Tanz zur Musik, die mich auf und ab trägt
Mit zehn Kannen aus Silber und Chrom zur Nachtschicht
Mann, schade, Mann, schade, was heute abgeht
Der Hunger brennt, aber Jungs, das macht nichts

Schien'n rasseln unter Kumpels
In einer Welt als Fläche mit
Schwarzen Umriss, die Silber verchromt ist
Alben gepresst, Jahrgang '84, Bremen-Ost
Adelskrone Export, 500.000-Seelen-Dorf
Leute hab'n mich angeguckt, Junge, da geht was
Nacht ohne Schwerkraft, Fanbase verzehnfacht
Sesam öffne dich, hoch, runter, Bergtal
Nach Auftritt mit vierzig Fans zelten im Konzertsaal
Alles nur für Perfektion, um zu funktionier'n
Ohne Idol im Auge, ich hatte nichts zum Kopier'n
Ohne Scheiß, ich bin ein Multitalent
Erst von der Schule geflogen, dann in der Uni verpennt
In diesem endlosen Kreislauf
Ich hab' Headhunter im Nacken für den
Buy-out, was mach' ich? Ich scheiß' drauf
Aus der Asche in den U-Bahn-Schacht
Keine Zeit mehr für den Fußballplatz
Mikro in den letzten freien Computer-Slot

Heute tanz' ich zu Musik, die mich auf und ab trägt
Mit zehn Kannen aus Silber und Chrom zur Nachtschicht
Die Bullerei hat kein'n Plan, was bei uns abgeht
Der Hunger brennt, aber Jungs, das macht nichts
Ein Tanz zur Musik, die mich auf und ab trägt
Mit zehn Kannen aus Silber und Chrom zur Nachtschicht
Mann, schade, Mann, schade, was heute abgeht
Der Hunger brennt, aber Jungs, das macht nichts
Heute tanz' ich zu Musik, die mich auf und ab trägt
Mit zehn Kannen aus Silber und Chrom zur Nachtschicht
Die Bullerei hat kein'n Plan, was bei uns abgeht
Der Hunger brennt, aber Jungs, das macht nichts
Ein Tanz zur Musik, die mich auf und ab trägt
Mit zehn Kannen aus Silber und Chrom zur Nachtschicht
Mann, schade, Mann, schade, was heute abgeht
Der Hunger brennt, aber Jungs, das macht nichts



Credits
Writer(s): Jan Viohl, Sebastian Tomczak, Felix Horn
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2022 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.