Testo della canzone Ware, Liebe, Geld (Maxim), tratta dall'album Das Bisschen was wir sind

Ware, Liebe, Geld - Maxim

Sie ist kein Kaugimmukauendes???,
Gibts sich nicht jedem der sie nimmt,
Kein Mensch hat sie hier her gezwungen,
Ihre Küsse sind für mehr bestimmt.
Für Peitschenhiebe hat man hier absolution erteilt der Schien krich vor Ihr auf allen Vieren.
Nicht eine Träne wir Sie um ihren Seelenfrieden weinen, das Paradies ist längst privatisiert.

Sie ist die rote Dame, das unwirksame Mühen
Ist bei den großen Namen, sitzt in schwarzen Limosinen
Sie ist die rote Dame, die Lüge im Dessous
Und vielleicht schreibt Sie die Wahrheit einestages in ein Buch.
Und nennt es wahre, Wahre, Liebe, Geld
Und nennt es wahre, Wahre, Liebe, Geld

Ihr Rücken ist gerade sie blickt nicht zurück träumt nicht mehr von ihrem Sternenkind
Von Zeit zu Zeit zerbricht in ihr ein Stück
Dann zählt Sie wieviel Ihre Scherben bringen
Denn sie weiß wie oft die Unschuld ihre Hände wäscht, die weiße Weste liegt im Dreck
Und wenn sie jemand eine Hure nennt
Lächelt Sie nur in den Spiegel überm Bett

Sie ist die rote Dame, das unwirksame Mühen
Ist bei den großen Namen, sitzt in schwarzen Limosinen
Sie ist die rote Dame, die Lüge im Dessous
Und vielleicht schreibt Sie die Wahrheit einestages in ein Buch.
Und nennt es wahre, Wahre, Liebe, Geld
Und nennt es wahre, Wahre, Liebe, Geld

Und solange Ihre Schönheit noch wehrt
Und Ihr Kurs noch nicht fällt
Liegt die KeyKarte zu Ihrem Herz am Bett
Doch einestages bevor sie das zimmer
Für immer verlässt
Legt sie ihm als Gruß an seine Gemahlin
Ein Haar aufs Jacket

Sie ist die rote Dame, das unwirksame Mühen
Ist bei den großen Namen, sitzt in schwarzen Limosinen
Sie ist die rote Dame, die Lüge im Dessous
Und vielleicht schreibt Sie die Wahrheit einestages in ein Buch.

Sie ist die rote Dame, das unwirksame Mühen
Ist bei den großen Namen, sitzt in schwarzen Limosinen
Sie ist die rote Dame, die Lüge im Dessous
Und vielleicht schreibt Sie die Wahrheit einestages in ein Buch.
Und nennt es wahre, Wahre, Liebe, Geld
Und nennt es wahre,
Wahre, Liebe, Geld
Wahre, Liebe, Geld



Credits
Writer(s): Maxim Richarz
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2021 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.