Testo della canzone Rückwärts Fallen (Maxim), tratta dall'album Rückwärts Fallen

Rückwärts Fallen - Maxim

Die Stadt schläft, nur ich bin immernoch wach
Schnappe draußen etwas frische Luft
Muss an dich denken, diese Nacht
Ja, ich spür mal wieder 'n Stein in der Brust
Versuch mich abzulenken
Ich schau zum Himmel auf,
Doch ich werd sofort aufgesaugt

Verlier Boden und Halt
Und lass mich rückwärts fallen
Durch all die kleinen Lichter
In diesem riesengroßen Nichts
Verlier Boden und Halt
Und lass mich rückwärts fallen
Durch all unsre Erinnerungen
Denn vor und nach dir hat man 'n Filmriss

Ich frag mich, wo du jetzt wohl bist
Wie es dir wohl geht in einem andern Leben
Erinner mich an dein Gesicht
Und schon kommt alles, was verdunstet war,
Wieder herabgeregnet
So fliege ich durch Raum und Zeit
Und tauch immer tiefer ein

Verlier Boden und Halt
Und lass mich rückwärts fallen
Durch all die kleinen Lichter
In diesem riesengroßen Nichts
Verlier Boden und Halt
Und lass mich rückwärts fallen
Durch all unsre Erinnerungen
Denn vor und nach dir hat man 'n Filmriss

Irgendwie bin ich ja schon über dich weg,
Doch etwas sitzt immernoch in mir fest
Und fordert ab und zu seinen Tribut
Und ich kann nichts dagegen tun
Und ich kann nichts dagegen tun

Ich lass mich rückwärts fallen
Ich lass mich rückwärts fallen
Ich lass mich rückwärts fallen

Verlier Boden und Halt
Und lass mich rückwärts fallen
Durch all die kleinen Lichter
In diesem riesengroßen Nichts
Verlier Boden und Halt
Und lass mich rückwärts fallen
Durch all unsre Erinnerungen
Denn vor und nach dir hat man 'n Filmriss



Credits
Writer(s):
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2021 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.