Testo della canzone Pfennig ohne Glück (Maxim), tratta dall'album Staub

Pfennig ohne Glück - Maxim

Ich bin ein Buch ohne Worte, 'n wasserdichter Schwamm
'N verkaterter Morgen, mit mir ist nichts anzufang'n
Ich bin 'ne Geige ohne Saiten, 'n Körper ohne Klang
'N Vogel im Käfig, 'n Fenster vor 'ner Wand
Ich bin zu nichts zu gebrauchen, 'n türloser Flur
'N Brief ohne Adresse, 'ne steh'n gebliebene Uhr
Ich bin ein Lachen ohne Falten, ein Segel ohne Wind

Ich ergebe keinen Sinn

Ich bin ein Anker, der nicht sinkt
Ich bin 'ne Säule, die nichts stützt
Bitte komm' zurück

Ich bin ein Pfennig ohne Glück.
Ich bin ein Segel ohne Wind

Ich ergebe keinen Sinn

Ich bin 'ne Knarre ohne Abzug, 'ne Statue ohne Kopf,
'N Spiegel für 'nen Blinden, 'ne Bibel ohne Gott.
Ich bin 'ne Stadt ohne Lichter, 'n trauriger Clown.
Was ich auch tu' nichts bewegt sich, ich bin 'ne Hupe im Stau,
'Ne nackte Schaufensterpuppe, 'ne Droge die nichts bringt,
'Ne Gabel in der Suppe, ich gehör' hier nicht hin.
Ich bin ein Weg der einfach aufhört, ein Segel ohne Wind.

Ich ergebe keinen Sinn

Ich bin ein Anker, der nicht sinkt
Ich bin 'ne Säule, die nichts stützt
Bitte komm' zurück

Ich bin ein Pfennig ohne Glück.
Ich bin ein Segel ohne Wind

Ich ergebe keinen Sinn

Kaltes Feuer - Sex ohne Liebe
übernächtigt - oberflächliche Spielchen
Hässliche Triebe - lästige Ziele
Arbeiten geh'n wegen Cash für die Miete
Die Wahrheit nicht seh'n, doch gehässig von der Lüge
Schafe zähl'n, immer im Bett, doch nicht müde
Analphabet mit 'nem Buch in der Hand
Gerader Weg, doch angekettete Füße
Zerknitterte Seele doch Wäsche gebügelt
Durchnässte Flügel - dreckige Spiegel
Schlüssel ohne Schloss - König ohne Thron
Kerze ohne Docht - Schreie ohne Ton "-----"
Unter Wasser tief einatmen - satt aber Loch im Magen
Den Sinn erkennen und trotzdem sagen:

Ich ergebe keinen Sinn

Ich bin ein Anker, der nicht sinkt
Ich bin 'ne Säule, die nichts stützt
Bitte komm' zurück

Ich bin ein Pfennig ohne Glück.
Ich bin ein Segel ohne Wind

Ich ergebe keinen Sinn

Bitte komm zurück. Ich bin ein Pfennig ohne Glück.
Ich bin ein Schatten ohne Licht. Ich verschwinde ohne dich.

Bitte komm zurück. Ich bin ne Säule die nichts stützt.
Ich bin ein Segel ohne Wind. Ich ergebe keinen Sinn.



Credits
Writer(s):
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2021 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.