Testo della canzone Zuhälteraura (Kollegah), tratta dall'album Zuhälteraura - Single

Zuhälteraura - Kollegah

Ich geh raus, im Bezirk trübes Wetter
Trag die 45 Beretta, trag so vier, fünf Berettas (yeah)
Raub dich aus, kauf mir 'n bildhübschen Sweater (ey)
Der Rest fließt in Charity wie Kirschblütenblätter

In die Hirndrüse scheppern dir hier 19 neue Hits
Wo es um nix anderes geht, als dass ich Boss bin und du nicht
Geschmäcker ändern sich (ey), doch Geld ist immer schick
Nenn mich Schneemann, Kohle zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

International Business, biete den Gästen aus Russland
Ein Näschen zum Gruß wie bei Eskimokuss an
Lass die stocksteifen Slawen Stoff einatmen (yeah)
Paar Dosen davon zieh'n wie 'n Hochzeitswagen

Ey, der Hustler könnt selbst Eskimos noch Kühlschränke verticken
Könnt selbst Drogenmafiakillern noch paar Plüschteddys vermitteln
An die frommste Nonne noch 'ne Packung Durex verhehl'n (tze)
Und vielleicht sogar Deutschrappern 'nen Duden andreh'n

Versorg die Jugend mit Schnee, ey, wenn der Zuhälter kommt
Bist du mit Mushrooms im Himmel wie 'ne Nuclear-Bomb
Dann ist dein Blutzellenplasma dank Drogenkonsumleben
Dirty wie Flutwellenwasser von Tropenmonsunregen

Du jammerst mich hier dicht und hast voll die Sorgen
Bla-bla-blubb wie beim Waterboarding, Kid
Ich sitz im Bentley Continental
Meine Tracks nicht von der Welt, so wie Engelschorgesänge

Und es geht vom Bordstein in die Welt
Des Bosses Fußstapfen sind Kornkreise im Feld
Halt die Waffe aus dem Fenster, wenn das Herbstlaub weht
Sie ertrinken in 'nem Meer aus Trän'n

Lad die 45-Beretta unter Kirschblütenblättern
G-Code-Vendetta á la Vito Scaletta
Waffe aus dem Fenster, wenn das Herbstlaub weht
Zuhälteraura, Stare-Down-Face

Ging von zu Hause weg, ciao Mama, wir seh'n uns bald
Jahre später heimkomm'n, Mio auf'n Tisch geknallt
Hier 'n Maserati, Mama
Bullen bringen wieder Gastgeschenke fresh aus der Asservatenkammer

Ich erledige 'nen Rivalen (ey), aber werd freigesprochen
Wie meine Reden an sei'm Grab, wo ich den Tränen ziemlich nah bin
Seine Lady in den Arm nehm, für seine Seele bete
Und schwör, sein'n Mörder für die elendige Tat mein Leben lang zu jagen

Ey, vom aggressiven Youngster zum raffinierten Mobster
Doch hab immer noch Probleme mit dem marinierten Lobster
Komm mir vor wie Edward mit den Scherenhänden
Mit dem Krebs am Kämpfen wie Chemopatienten

Am Casinotisch um mich rum ein paar White Chicks mit Booty
Crime-City-Blues wie im Guy-Ritchie-Movie
Der Mafioso duckte sich panisch vor meiner Maschinengewehrsalve
Flüsterte Bibelverspsalme und wurde nie mehr der Alte

Friss Gewehrkugeln, Player (ey)
Geht's um Grenzenaufzeigen, bin ich Lehrstundengeber wie'n Erdkundelehrer (yeah)
Dein Dad geht im Puff noch 'ne Ehrenrunde dreh'n
Wo er die Dreckslöcher anbaggert wie 'n Bergtunnelgräber

Der Erdmantel bebt, da ich in alter Pracht back bin
Du wirst gewaltsam geknechtet wie'n Alcatraz-Häftling (kid)
Kommt das Album raus, ist alles aus
Der Rest nur Schall und Rauch wie 'ne Salve aus dem Walther-Lauf, Schwächling

Mit geballter Faust Action in Gewaltbezirken nachts
Da kriegst du ganz schnell Eierflattern wie beim Fallschirmspringen nackt
Weil Rache kalt serviert wird, so wie Caipirinha-Shots
Ich knall dich ab und bei dei'm Girl werden die Balzinstinkte wach

Sie macht die Beine auseinander (ey)
Obacht, Mois, treffen wir beide aufeinander und hab'n dabei 'ne Auseinander
-Setzung, hol ich Äxte, hack deine Beine auseinander
Grab deine Leiche aus und nehm selbst die Gebeine auseinander

Und es geht vom Bordstein in die Welt
Des Bosses Fußstapfen sind Kornkreise im Feld
Halt die Waffe aus dem Fenster, wenn das Herbstlaub weht
Sie ertrinken in 'nem Meer aus Trän'n

Lad die 45-Beretta unter Kirschblütenblättern
G-Code-Vendetta á la Vito Scaletta
Waffe aus dem Fenster, wenn das Herbstlaub weht
Zuhälteraura, Stare-Down-Face

Und es geht vom Bordstein in die Welt
Des Bosses Fußstapfen sind Kornkreise im Feld
Halt die Waffe aus dem Fenster, wenn das Herbstlaub weht
Sie ertrinken in 'nem Meer aus Trän'n

Lad die 45-Beretta unter Kirschblütenblättern
G-Code-Vendetta á la Vito Scaletta
Waffe aus dem Fenster, wenn das Herbstlaub weht
Zuhälteraura, Stare-Down-Face



Credits
Writer(s): Jonathan Kiunke, Felix Blume, Bartosz Piotr Worek
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2022 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.