Testo della canzone Spiegel (Hanybal), tratta dall'album Weg von der Fahrbahn (Bonus Tracks Version)

Spiegel - Hanybal

Große Geschichten fangen immer klein an
Geh den ersten Schritt, irgendwann kommst du dann an
Am Punkt wo du frei bist von Zweifel und Trauer
Du musst kämpfen, egal wie lang die Scheiße auch dauert
Man fällt oft hin, Leben heißt sich durchzuboxen im Gesicht, Tränen, die Tropfen
Du vermisst ihre Worte, jeden Tag
Der Schmerz ist tief und sticht für ein Leben lang
Das ist normal, lern damit zu leben
Du musst dich dran gewöhnen auch wenn es schwer ist zu verstehen
Das wir nicht für immer vereint sind
Du kannst trotzdem vieles erreichen
Also kein Grund vorm Spiegel zu weinen
Das Ziel ist erreichbar, sieh es doch ein
Es liegt alles an dir
Wir könn' vieles gewinnen auch wenn wir alles verlieren

Ich box schon wieder in den Spiegel
Mein Leben ist ne Krise, erzähl mir nix von Liebe
Ich hör schon wieder deine Lügen
Und frag mich, womit ich das verdiene
Ich bin schon wieder voller Hass
Was für Countdown, die Bombe ist schon sieben Mal geplatzt
Es ist schon wieder das Gleiche, alles ist Scheiße

Alles ist Scheiße, aber trotzdem muss es weitergehen
Hör auf dir sowas einzureden, keiner will dich scheitern seh'n
Aber legt dir jemand Steine in den Weg, wird es Zeit zu gehen
Echte Freunde, erkennst du wenns dir scheiße geht
Deine Tränen, nimm sie als Ansporn
Und sag nicht, du kannst nicht an deinem Ziel ankommen
Du kannst es 100% schaffen, das ist unsere Welt Akhi
Wir streben nach dem Glück, oft kriegen wir dann nix
Das Leben ist ne Bitch, sie reden über mich
Ich gebe einen Fick, und regele mein Biz
Ich versteh dich nicht, wie kommst du darauf, dass du erledigt bist?
Hör auf alles zu verfluchen
Du kannst es schaffen, wenigstens versuchen

Ich box schon wieder in den Spiegel
Mein Leben ist ne Krise, erzähl mir nix von Liebe
Ich hör schon wieder deine Lügen
Und frag mich, womit ich das verdiene
Ich bin schon wieder voller Hass
Was für Countdown, die Bombe ist schon sieben Mal geplatzt
Es ist schon wieder das Gleiche, alles ist Scheiße

Ich box schon wieder in den Spiegel
Mein Leben ist ne Krise, erzähl mir nix von Liebe
Ich hör schon wieder deine Lügen
Und frag mich, womit ich das verdiene
Ich bin schon wieder voller Hass
Was für Countdown, die Bombe ist schon sieben Mal geplatzt
Es ist schon wieder das Gleiche, alles ist Scheiße



Credits
Writer(s): Jonathan Kiunke, Johannes Loeffler, Sascha Ramy Nour
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2022 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.