Rockol Awards 2021 - Vota!

Testo della canzone Risse im Beton - Bonus Track (Hanybal, Manuellsen & Jeyz), tratta dall'album Weg von der Fahrbahn (Bonus Tracks Version)

Risse im Beton - Bonus Track - Hanybal, Manuellsen & Jeyz

Lieber Risse im Beton als Risse in der Seele (Seele), ich hasse dieses Leben (Leben)
Und hasse diese Leute, sie lieben den Tanz der Teufel (Tanz der Teufel)
Risse im Beton, meine Brüder suchen Licht in diesen Songs (Tanz der Teufel)
Es tropft Blut auf Asphalt, in meiner Gegend herrscht pure Gewalt (Tanz der Teufel)
Sieh ich fick auf eur'n Imagerap
Sieh ihr Nuttenkinder nimmt mir mein Gesicht nicht weg (Tanz der Teufel)
Risse im Beton, meine Brüder suchen Licht in diesen Songs, Tanz der

Risse im Beton, Risse in der Seele
Menschen die sich quälen in ihr'm Leben
Unsr'e Wege, sind steinig, staubig und schwer
Der Pein sitzt traurigerweise im Herz
Als ständiger Begleiter, folgt mir das Pech
Am Ende dann zu scheitern wäre schlecht aber recht
Normal, in dieser Zeit, viele fallen
Sogenannten Freunde sind am blenden, viele fallen
Viele tun auf Wohltäter, doch sind nur Promojäger
Was soll ich sagen, jeder wie er meint
Guck mal in den Spiegel rein und bekämpfe erstmal diesen Feind
Wir geh'n durch Zeiten die uns abhärten
Kämpfen mit uns selbst jeden Tag
Für ein Leben lang gefangen im Wahn
Von Anfang an bis zum bitteren Ende
Mit dem Köpfen durch die Wände, gegen alle Widerstände

Risse im Beton, Risse in der Seele
Menschen vegetieren vor sich hin und ich sehe
Traurige Gesichter die im Inner'n weinen
Ich seh's in ihren Augen wie sie stumm nach Hilfe schreien
Alles bricht in sich ein, der Kopf ist hart gefickt
Geld ist Krise, und so wird Yayo oder Graß vertickt
Probleme häufen sich, Freunde enttäuschen dich
Sie wirken hypnotisiert wenn der Teufel spricht
Ich glaub an Gott und seine Propheten erleuchten mich
Schrieb immer wieder Lieder vom Herz und bereu' es nicht
Fiel immer tiefer und tiefer und viele freuten sich
Jeder versucht jeden zu ficken was ziemlich deutlich ist
Sogar Freunde die du Bruder nennst, täuschen dich
Weil die Gesellschaft in der wir leben voller Heuchler ist
So viele woll'n dich unten sehen
Unser Rap ist wie ne Stütze für die Seele
Weil die meisten Rapper Unsinn reden



Credits
Writer(s): Kai Aschemann, Hanybal
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2021 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.