Testo della canzone Du wolltest mich verraten (Eko Fresh feat. Capkekz), tratta dall'album Ekrem

Du wolltest mich verraten - Eko Fresh feat. Capkekz

Du weißt genau was ich mein du abgefuckter Kackvogel
Was redest du da überhaupt. Hör mal auf und Hör mir mal zu
Weißt du was ein Haza ist Frank' Das is'n Schwein, n' Typ der einen bescheißt

Ich saß in meiner Bude, Smoke und ließ mir einen Blasen
Laut der Bitch, hätte einer meiner Dealer mich verraten
Ich sag: "Wiederhol das mal, du hässliche Bitch."
Sie sagt: "Echt, dieser Junge redet schlecht über dich
Er sagt, in letzter Zeit, hast du immer weggeschaut
Er hat dein Zeug gestreckt, er hat dir Packs geklaut
Er sagt die German Dream-Nullen macht er kalt
Und wenn nicht, dann hetzt er euch die Bullen auf den Hals"
Ist okay, Schlampe, geh erstmal was kochen
Um den rest kümmer ich mich, auf jeden man, verspochen
Ich denk, dass ich mir diesen Überflieger schnapp'
Setz' mich in mein Auto fahr' rüber in die Stadt
Auf alle Fälle, ich erledige das Schwein
Nehm' es auf und setz' es dann bei Facebook rein
Solche Leute müssen, dass Ek' Champion ist, kapieren
Sonst muss ich an ihnen ein Exempel statuieren, Grembranx

Es gab da eine Regel, du Bastard hast geredet
Denn die Bullen waren nett zu dir
Jetzt halt ich die Machete direkt an deine Schläfe
Denn du warst da draußen frech zu mir
Du wolltest mich verraten, ich muss dich jetzt bestrafen
Dafür schneid ich dir die Eier ab
Dann lass ich dich verrecken, ich bin dabei am lächeln
Was hat dir jetzt die Polizei gebracht

Ich hab' den Jungen wie ein Bruder behandelt
Dann hat er mit seim eigenen Puder gehandelt
Ich kann nicht Hell sehen, ich kann nicht Hell sehen
Doch so ist es wenn die Penner das erste mal Geld sehen
Ich nehm mein iPhone, erzähl' Capkekz die Geschichte
Er sagt, der Verräter wurd' am Bahnhof gesichtet
Er pennt heute wohl in irgend nem Hotel
Capo sagt: "Eko hol mich ab im Viertel aber schnell
Wir fahren hin, ich hol' mir diesen Bastard
Dann zeig' ich ihm dass man nicht sowas mit uns machen kann."
Gesagt, getan, Drive-By-Musik
Ich war lange genug nett, jetzt ist vorbei mit Peace
Man bringt die jungen Leute jedesmal ins Business
Ich mache nie wieder so 'nen Fehler, man vergiss es
Bestraf' sie so, dass Jedermann es mitkriegt
Null Toleranz für Verräter oder Bitches, Grembranx

Es gab da eine Regel, du Bastard hast geredet
Denn die Bullen waren nett zu dir
Jetzt halt ich die Machete direkt an deine Schläfe
Denn du warst da draußen frech zu mir
Du wolltest mich verraten, ich muss dich jetzt bestrafen
Dafür schneid ich dir die Eier ab
Dann lass ich dich verrecken, ich bin dabei am lächeln
Was hat dir jetzt die Polizei gebracht

Türe auf, da ist doch dieses Schwein
Capkekz haut ihm erstmal richtig eine rein
Und ich frage ihn, bist du Hüter deines Bruders
Oder nur ein Lügner und ein Judas
Digga, weißt du nicht mit German Dream zu rollen ist ein Privileg
Du lässt dich gerne von der Polizei von hinten nehm'
Denkst du, du bist, Al zum Pacino
Streckst mein Zeug und gehst dann mit dem Geld ins Casino'
Bist du jetzt Geschäftsmann, hängst hier ab im Plaza
In unsren Augen bleibst du immernoch ein Haza
Was glaubst du was es nützt, wenn du auf den Knien flehst
Dass dir der Fehler Leid tut und du ihn auch nie mehr begehst
Ich töte dich schon nicht, alter reg dich ab
Ich hab gleich ein Auftritt, komm Cap und knall den Wichser ab
Bang, Bang, eine Träne tättowiert
Nur damit ihr wisst, was mit den Verrätern hier passiert

Es gab da eine Regel, du Bastard hast geredet
Denn die Bullen waren nett zu dir
Jetzt halt ich die Machete direkt an deine Schläfe
Denn du warst da draußen frech zu mir
Du wolltest mich verraten, ich muss dich jetzt bestrafen
Dafür schneid ich dir die Eier ab
Dann lass ich dich verrecken, ich bin dabei am lächeln
Was hat dir jetzt die Polizei gebracht

Es gab da eine Regel, du Bastard hast geredet
Denn die Bullen waren nett zu dir
Jetzt halt ich die Machete direkt an deine Schläfe
Denn du warst da draußen frech zu mir
Du wolltest mich verraten, ich muss dich jetzt bestrafen
Dafür schneid ich dir die Eier ab
Dann lass ich dich verrecken, ich bin dabei am lächeln
Was hat dir jetzt die Polizei gebracht



Credits
Writer(s): Cem Cigdem, Prodycem, Capkekz, J. Ris Ekrem Bora
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2021 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.