Testo della canzone Gebe mein Leben (Azad feat. Animus & Gosby), tratta dall'album NXTLVL

Gebe mein Leben - Azad feat. Animus & Gosby

Yeah, yeah, yeah
Yeah, yeah, yeah
Azad! (ah) Animus! Gosby!

Fingerabdrücke an der Neunmilli in der Blutlache, wer macht Hektik?
Denk' nicht nach, wenn ich zuschlage, für mein'n Bruder wird dein Vater beerdigt
Was ist schon Fairness? Keiner ist ehrlich, sie wünschen dir alles Gute
Aber reichst du die Hand, dann zieh'n sie dich langsam entlang in 'ne Schlangengrube
Verteidige darum mein Blut, kämpf' für mein Herz, lauf' durch die Glut (wouh)
Mach' nicht auf Bruce, was für Kung-Fu? Nur eine Kugel ist genug, Cousin
Manchmal musst du ein paar Brücken verbrenn'n, denn das Feuer spendet Licht für den Weg in die Zukunft
Manchmal musst du ein paar Sünden begeh'n, denn der Teufel ist hinter uns her wie ein Bluthund
Manchmal zückst du deinen Colt für die Family, manchmal schluckst du deinen Stolz für die Family
Denn was bringt's, wenn du zustichst, aber dafür deine Mutter einsam heult, wenn die Zelle schließt
Aber meistens reicht nur ein Grund, stopf' den Feinden dann einfach das Blei in den Mund
Denn das Flüstern der Rache ist meistens viel lauter im Ohr, wenn ich geh' als der Schrei der Vernunft
Lauf' los mit 'ner Glock unterm Arm, schieß' den Schmocks dann ein Loch durch den Kopf
Und danach steht deine Fotze von Mum stockstumm erstarrt mit 'nem Kotzbeutel da vorm geschlossenen Sarg
So ist halt der Weg von 'nem Sohn zum Mann, Haare werden weiß, so wie Porzellan
Falten werden tief wie der Ozean (yeah, yeah, yeah)
Ohne Angst, auch wenn ich mit dem Tod bezahl'

Peu importe où j'irai (où j'irai)
Dans mon cœur, mon esprit, vous serez toujours là (serez toujours là)
Même si le temps m'échappe, les souvenirs jamais ne s'effacent (jamais ne s'effacent)
Je vous aime tendrement, ici-bas jusqu'au firmament (jusqu'au firmament)
Les mots me manquent (le mots me manquent), la main sur le cœur (sur le cœur)
Je vous aime simplement, j'ai reconnu d'avance
Inséparable au présent, mes frères soyez décents
Ne doutez jamais, car je suis sincère (yeah, yeah, yeah)
Peu importe où j'irai

Hol' Brot für die Family, scheiß drauf, geh' in den Tod für die Family
Stehst du im Weg, bist du Enemy, clack clack, dann fliegt Schrot für die Family (yeah, yeah, yeah)
Geh' allein gegen den Rest, fick' die Welt, Mamas Tuch ist von Tränen durchnässt
Sehe rot, wenn die Kugel dein'n Schädel zerfetzt, dieses Leben im Dreck hat die Seele verpestet, ah
Habe keine Reue, der Finger ist am Abzug, Diggi, und ich feuer' (feuer')
Jage meine Beute, macht irgendeiner Faxen, Diggi, wird es teuer
Ich wollt' es immer klein halten, aber dieses Leben hat das Biest in mir großgezogen
Es gefüttert mit Zorn, überschüttet mit Hass und so ging alles Gute im Sog verloren, ah
Mentalität aggressiv, dreh' ab, geh' raus, zieh' die Maske tief, ah
Alles tu' ich, in den Hass verliebt, kein Rückzug, Bruder, bis die Patte fließt, ah
Fick auf die Welt, ah, ah, ah
Fick auf die Welt, ah, ah, ah
Fick auf die Welt mit der Pump in der Hand und dem Blick auf das Geld
Um mich herum nur Hyänen und Ratten, doch glaub mir, der Löwe bleibt stark
Lauf' durch den Nebel des Lebens alleine, denn so geht der Löwe auf Jagd
Reiße die Beute und ganz egal, wer mich auch stoppen will, er wird verlier'n
Gebe mein Leben für die, die ich liebe, auf dass ihnen nie was passiert!

Peu importe où j'irai (où j'irai)
Dans mon cœur, mon esprit, vous serez toujours là (serez toujours là)
Même si le temps m'échappe, les souvenirs jamais ne s'effacent (jamais ne s'effacent)
Je vous aime tendrement, ici-bas jusqu'au firmament (jusqu'au firmament)
Les mots me manquent (le mots me manquent), la main sur le cœur (sur le cœur)
Je vous aime simplement, j'ai reconnu d'avance
Inséparable au présent, mes frères soyez décents
Ne doutez jamais, car je suis sincère (yeah, yeah, yeah)
Peu importe où j'irai

Ich gebe mein Leben
Ich gebe mein Leben (yeah, yeah, yeah)
Ich gebe mein Leben (yeah, yeah, yeah)
Ich gebe mein Leben (yeah, yeah, yeah)
Ich gebe mein Leben (yeah, yeah, yeah)
Ich gebe mein Leben (yeah, yeah, yeah)
Ich gebe mein Leben (yeah, yeah, yeah)
(Yeah, yeah, yeah)
(Uh, peu importe où j'irai)



Credits
Writer(s): Azad Azadpour, Ariya Rahimianpour
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2022 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.