Testo della canzone Ich kann nicht mehr (Alpa Gun), tratta dall'album Ehrensache 2

Ich kann nicht mehr - Alpa Gun

Yeah, yeah
Ich möchte einfach weg hier ich will abschalten.
Es sind die einsamen Seelen die in der Nacht leiden.
Dieses Leben trifft dich oft wie eine Backpfeife.
Eines Tages Caney geht auch deine Kraft pleite.
Soviele Zungen die meinen Namen in den Dreck ziehen.
Ich beobachte die Welt auf meinem Flat-Screen.
Ich möchte flüchten und so leben wie im Exil.
Das ist kein Rapkrieg Caney das ist echt.
Während ich diese Zeilen schreibe kriege ich Gänsehaut.
Dir gehts nicht gut, tut mir leid Caney ich kämpfe auch.
Das Leben zwingt dich in die Knie und macht dir immer Druck.
Doch nur der Tot ist in diesem Leben sicher, guck
All die Blutsauger wollen an dein Brot ran.
Was soll ich sagen, dieses Leben macht mich so krank.
Die Tage ohne Probleme sie sind schon lange her.
Ich möchte durchatmen Bruder ich kann nicht mehr.
(Hook) yeah
Ich kann nicht mehr, ich hab die Nase voll.
Sag mir wie ein Mensch das alles ertragen soll.
Manchmal fühle ich mich so als wenn ich 80 wär.
Ich möchte durchatmen Bruder ich kann nicht mehr.
Ich hab soviel erlebt und dass schon in jungen Jahren.
Ja ich weiß, auf dieser Welt musst du Geduld haben.
Die Tage ohne Probleme sie sind schon lange her.
Ich möchte durchatmen Bruder ich kann nicht mehr.
Ich flüchte ins Gebet, denn das ist seine Welt.
Das ist dass einzige was mich noch auf den Beinen hält.
Sie wollen dich alle unten sehn, damit sie lachen können.
Es gibt nur wenigen Menschen die dir dein lachen gönnen.
Ich spür den Schmerz in meiner Brust wenn ich durchatme.
Auch wenn ich auf den jüngsten Tag voller Furcht warte.
Wir sind am fallen, nur fehlt uns hier der Halt.
Berlin ist viel zu dunkel, die Straßen der Gewalt. ahh
Ich wurde groß in diesen Dreckspfützen.
Guck mir meine Söhne an und spüre, im Inneren, das wir weg müssen.
Gib mir die Kraft, die ich brauche, um das hier durch zu stehen.
Es sind die Sorgen die dich tief bis in die Wurzeln lähmen.
Zu viele Wölfe die warten bis du den Tisch verlässt.
Ich bin ein Mann doch was bedeutet für dich Respekt!
Die Tage ohne Probleme sie sind schon lange her.
Ich möchte durchatmen Bruder ich kann nicht mehr.
(Hook) yeah
Ich kann nicht mehr, ich hab die Nase voll.
Sag mir wie ein Mensch das alles ertragen soll.
Manchmal fühle ich mich so als wenn ich 80 wär.
Ich möchte durchatmen Bruder ich kann nicht mehr.
Ich hab soviel erlebt und dass schon in jungen Jahren.
Ja ich weiß, auf dieser Welt musst du Geduld haben.
Die Tage ohne Probleme sie sind schon lange her.
Ich möchte durchatmen Bruder ich kann nicht mehr.
Das ist der Stress der mich innerlich zerfrisst.
Meine Geduld Caney macht das alles nicht mehr mit.
Yeah, Ich hab das lächeln meiner Frau vermisst.
Ich hoffe das ALLAH mir meine Sünden vergibt.
Es ist ein Krieg in meinem Kopf es hört nicht mehr auf.
Wie lange soll das weiter gehen ich halt es nicht mehr aus.
Die Tage ohne Probleme sie sind schon lange her.
Ich möchte durchatmen Bruder ich kann nicht mehr.
(Hook) yeah
Ich kann nicht mehr, ich hab die Nase voll.
Sag mir wie ein Mensch das alles ertragen soll.
Manchmal fühle ich mich so als wenn ich 80 wär.
Ich möchte durchatmen Bruder ich kann nicht mehr.
Ich hab soviel erlebt und dass schon in jungen Jahren.
Ja ich weiß, auf dieser Welt musst du Geduld haben.
Die Tage ohne Probleme sie sind schon lange her.
Ich möchte durchatmen Bruder ich kann nicht mehr.



Credits
Writer(s): Christopher Löcke
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2022 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.