Testo della canzone Was soll's (18Karat), tratta dall'album FSK18 Brutal

Was soll's - 18Karat

Meine Jungs fahren Luxus-Wagen
Und sind alle maskiert, wie der Ku-Klux-Klan
Es ist Standard, jede Woche an mich Schutz zu zahl'n
Und für mich Standard mit dem Geld in den Club zu fahr'n
Wer von euch macht mir wieder Ansagen?
Das ist alles heiße Luft, wie bei Klima-Anlagen
Ich bin 18 Karat, ich hab's schon oft wiederholt
Doch ich muss gucken, ob sich Rap für ein' Stoff-Dealer lohnt
Ich hab' Kunden, die hol'n die Woche 2 Kilo Koks'
Also sag mir, was soll ich mit 'nem scheiß Mikrofon?
Ich bleib' wie gewohnt, meiner Linie treu
Und mache meine Gang und die Familie stolz
Auf der Straße, da gibt es keine Kampfrichter
Nur Koks'- oder Hanf-Ticker, die deine Angst wittern
Fick den Haftrichter und den Staatsanwalt
Ich bin krank, ich wurde ohne Vater alt

Weil ich Kunden bediene, die Flex oder Hasch' woll'n
Ist die Akte schon fast voll, was solls?
Ich trag 'ne rustikale Maske aus Blattgold
Und verteile in der ganzen Stadt Knoll'n, was solls?
Ich verteile illegale Ware
Gibt es Stress, klärt mein Anwalt mir minimale Strafe
Ich fick' auf deine digitale Haze-Wage
Wegen meinen Kilos' steigt die Kriminalitätsrate

Meine Jungs' sind auf Kokain spezialisiert
Und haben keine Angst davor, was später passiert
Der Täter in mir, hat Drogen im Rucksack
Und schmuggelt über NRW das Koka' nach Stuttgart
Ich hab gelernt: Ohne das Drogen-ABC
Gibt's kein' schwarzen AMG und auch kein Audemars Piguet
Ich investier' Erspartes, um Umsatz zu machen
Und bunker' die Batzen unter Matratzen
Mein Konto ist leer, doch mein Garten ist voll
Weil ich Geld vergrabe, wie Gold, bewahre den Stolz
Und hab' niemanden enttäuscht
Ich bin echt und deshalb mach ich meine Lieder nicht mit euch
Verkaufe lieber widerliches Zeug
Was ganz Deutschland vergiftet
Und mache Rap nur, um euch zu vernichten
Alles Bluffer in ihren Video-Drehs
Zeigen Pillen, doch in Wahrheit ist das Ibuprofen

Weil ich Kunden bediene, die Flex oder Hasch' woll'n
Ist die Akte schon fast voll, was solls?
Ich trag 'ne rustikale Maske aus Blattgold
Und verteile in der ganzen Stadt Knoll'n, was solls?
Ich verteile illegale Ware
Gibt es Stress, klärt mein Anwalt mir minimale Strafe
Ich fick' auf deine digitale Haze-Wage
Wegen meinen Kilos' steigt die Kriminalitätsrate

Meine Jungs' passen alle in das Täterprofil
Denn bei uns macht jeder Profit
Seiten auf null und vernarbtes Gesicht
Was sie auf den ersten Blick sagt, der Tag ist gefickt
Verfahren laufen leider gegen jeden zweiten hier
Deshalb machen wir ein' Bogen um das Polizeirevier
Mit der Angst, dass sie eines tages einmarschier'n
Wir sind unauffällig, doch es könnte jederzeit passier'n
Solange lass' ich mich von einer Thai massier'n
Fast money, fast life - Geld ist und bleibt Papier
Zivis' in ihr'n Wellensteyn-Jacken
Stell'n Fragen und woll'n uns in die Zellen reinpacken
Aber niemals! Ihr kriegt keine Aussage!
Und da gibt's keine Ausnahme!
Bei uns wurden schon tausende gecashed
Aber Loyalität bringt das laufende Geschäft

Weil ich Kunden bediene, die Flex oder Hasch' woll'n
Ist die Akte schon fast voll, was solls?
Ich trag 'ne rustikale Maske aus Blattgold
Und verteile in der ganzen Stadt Knoll'n, was solls?
Ich verteile illegale Ware
Gibt es Stress, klärt mein Anwalt mir minimale Strafe
Ich fick' auf deine digitale Haze-Wage
Wegen meinen Kilos' steigt die Kriminalitätsrate



Credits
Writer(s): Karim Deriche, Olak Gruetter, 18 Karat
Lyrics powered by www.musixmatch.com

Link

Disclaimer: i testi sono forniti da Musixmatch.
Per richieste di variazioni o rimozioni è possibile contattare direttamente Musixmatch nel caso tu sia un artista o un publisher.

© 2022 Riproduzione riservata. Rockol.com S.r.l.
Policy uso immagini

Rockol

  • Utilizza solo immagini e fotografie rese disponibili a fini promozionali (“for press use”) da case discografiche, agenti di artisti e uffici stampa.
  • Usa le immagini per finalità di critica ed esercizio del diritto di cronaca, in modalità degradata conforme alle prescrizioni della legge sul diritto d'autore, utilizzate ad esclusivo corredo dei propri contenuti informativi.
  • Accetta solo fotografie non esclusive, destinate a utilizzo su testate e, in generale, quelle libere da diritti.
  • Pubblica immagini fotografiche dal vivo concesse in utilizzo da fotografi dei quali viene riportato il copyright.
  • È disponibile a corrispondere all'avente diritto un equo compenso in caso di pubblicazione di fotografie il cui autore sia, all'atto della pubblicazione, ignoto.

Segnalazioni

Vogliate segnalarci immediatamente la eventuali presenza di immagini non rientranti nelle fattispecie di cui sopra, per una nostra rapida valutazione e, ove confermato l’improprio utilizzo, per una immediata rimozione.